Urlaub, Logo und soziale Kanäle

Ich bin jetzt schon ein paar Tagen wieder zurück aus dem Urlaub und jetzt komme ich mal dazu ein paar Erzählungen und Fotos zu posten. Ich war mit meiner Freundin in New York für 9 Tage und wir haben da eine Freundin besucht, so dass wir auch immer genug zu tun und Insidertipps hatten. Kulinarisch gesehen ist New York echt der Hammer, auch wenn die Döner-Dichte da sehr enttäuschend ist. So richtigen Döner habe ich eigentlich gar nicht zu sehen bekommen; vielleicht wäre es mal eine gute Marktlücke, flächendeckend Döner anzubieten.

Vielleicht war es aber auch nicht so schlecht, mal ein paar Tage Döner-Pause zu haben – jetzt bin ich wieder voll motiviert, neue Dönerläden auszuprobieren und der Döner-Hunger ist einfach wieder da. Und außerdem war das mal eine gute Gelegenheit, ein paar andere Köstlichkeiten zu probieren – als da wären:

  • Pastrami-Sandwich (natürlich bei Katz’s Deli)
  • Philly Cheese Steak
  • Bagels
  • BBQ
  • Hot dogs
  • NY Pizza
  • usw.

Etwas überraschend war der einzig gute Hotdog der von Nathan’s, ich dachte das wäre so ein Ding, das man überall gut bekommt. Philly Cheese hat mich dafür positiv überrascht – ist ein sehr gutes Kater-Food, kann also durchaus manchmal die Döner-Lücke füllen. Das Pastrami war auch extrem gut und extrem viel. Überhaupt sind eigentlich alle Gerichte immer ziemlich überladen mit Fleisch, siehe Fotos unten.

Also wieder zurück in Berlin. Ich habe jetzt endlich mein Logo von Fiverr, das hat ganz gut geklappt und tatsächlich nur 6$ gekostet, auch wenn das nur das kleine Paket ist und man da keine Vektorgrafiken bekommt und sich auf wenige Optionen festlegen muss. Das nächstgößere Paket wäre dann bei gut 30$ gewesen, also wollte ich das erstmal so ausprobieren – das Resultat könnt Ihr oben sehen, ich hoffe es gefällt Euch. Ich werde das noch irgendwie anders einbinden, aber das ist bei Jimdo nicht alles so einfach bzw. man muss öfter mal ein bisschen suchen / ausprobieren und sich rumärgern. Aber bisher funktioniert das meiste.

Außerdem ist 42 Döner jetzt bei Facebook, Twitter und Instagram unter 42doener vertreten, also fleißig liken und followen 🙂 Ihr könnt Euch jetzt auch unten für den 42 Döner-Newsletter eintragen!

Das nächste Mal gibts wieder einen Dönerbericht. Außerdem werde ich mich auch öfter aus meiner Nachbarschaft rauswagen und Döner erkunden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.